Willkommen ~Gast!
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Staff
Probleme mit der Registrierung im Forum? Melde dich unter registerEin Bild.
Autor Beitrag
500
28.07.2012, 21:00
DonCornholio



Das ist ja dann schon fast eher Nostalgie ^^.
Naja wär doch auch ma ne Herausforderung, den Half-Life Charme auf einer moderneren und leistungsfähigeren Engine auszubauen. Habs ja auch eher Vorgeschlagen weil die Engine einfach wirklich viel Spass macht und wenig Einarbeitung braucht. Grad der Material Editor kommt einem wie ein Geschenk des Himmels vor wenn man sich zuvor mit vmts rumschlagen musste.
Aber ich seh schon die Mehrheit hier will ne HL-Engine sehen ;)

--

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
501
31.07.2012, 00:43
docfour



Was ich hier auf jeden Fall gerne sehen würde, wäre die Weiterentwicklung des MODs.

Bin momentan mit in einem Team, welches ein komplett neues Spiel a'la Wipeout entwickelt [Youtube mal "SlipStream GX"]. Auch alles selbst gemacht + gecoded in schöner 1080-Grafik, und es geht auch einigermaßen schnell, da im Prinzip weltweit Leute beteidigt sind :)

Trotzdem denke ich immernoch, dass aus Nohra's Concealment was wirklich tolles werden kann. Klar, wenn einer alleine dran arbeitet und kaum Feedback da ist, dann spendet man vielleicht automatisch nicht so viel Zeit am Mod wie man eigentlich zur Verfügung hätte.

Also, bringt Leben in die Bude und weiter gehts!!! :)

--

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
502
06.08.2012, 08:45
ToTac



Ich muss euch wirklich danken, dass ihr euer Interesse noch immer aufrecht erhalten habt und eigentlich will ich euch auch gerade deswegen nicht enttäuschen. Jetzt käme normalerweise das "aber", aber das bringe ich ja doch nicht übers Herz, wie immer ^^

@DonCornholio

Zum UDK Vorschlag möchte ich sagen, dass ich dir so natürlich gerne glaube wie gut und praktisch da alles ist und auch wenn ich viele der Szenen, die mit dem UDK bzw. für die Unreal Engine hergestellt wurden, nicht mal immer sooo hübsch finde (von den Shadern her, Kontrast, Farben, bla), so lassen sich damit in geübten Händen sicherlich hervorragende Ergebnisse erzielen.

Aber dennoch tendiere ich natürlich in diesem Fall eher zur GoldSRC Engine, auch wenn ich noch nicht so recht weiss, wie ich es damit alles zufriedenstellend bewerkstelligen will.

@docfour

Danke wie immer für deinen Enthusiasmus! :D
Viel Glück auch mit SlipStream GX!


Es soll noch gesagt sein, dass nicht etwa die Community oder die mittlerweile in die Jahre gekommene Half-Life-Engine Gründe für das derzeitige Sommerloch sind. Man kann sich kaum ne bessere Community zum modden wünschen, als die von Half-Life, ehrlich.
Ne, es liegt einfach an mir, sorry. Ich kann nicht sagen wie es weiter gehen wird, ich hoffe nur, dass es das wird.

Bis demnächst und danke fürs diskutieren :)

--

Wir sehen uns dann oben >:}
Nohra's Concealment

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
503
14.08.2012, 17:41
docfour



Diskutieren tun wir gerne.

Also warum mich dein Mod so reizen würde und warum ich weiterhin immernoch Interesse habe ist eben einfach dieses tolle Atmosphäre [zumindest denke ich ist sie das anhand deiner Bilder]. Ich weiß nicht, so ein verlassenes Gelände und man ist [vorerst mal] ganz allein, Wüste und so, das hat irgendwie was spannendes und zugleich chilliges für mich. Und ich finde es auch echt bemerkenswert, was du so alles auf die Beine gestellt hast und das so ziemlich im Alleindurchgang.
Aber auch mal Hand aufs Herz: Der Mod ist nun ja auch wirklich schon einige Jahre alt und rechne nicht mit einem Release in naher Zukunft. Solltest du also doch irgendwann sagen "Ach, das wird nix mehr" dann hoffe ich, dass du wenigstens eine kleine Demokarte bastelst.

Wenn ich aber mal in eine andere Richtung denke: Klar, momentan passiert nicht viel und von daher gibt es so gut wie kaum Interessenten für den Mod [passend zur Ingame-Stimmung wahrscheinlich^^] aber wenn du es doch irgendwann fertig bekommen solltest können wir ja mal schauen dass wir das so ein bisschen publik machen und ich gehe mal davon aus dein Mod wird von mehr Leuten gespielt als die 5-6 Leute, die hier im Thread posten.

--

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
504
14.08.2012, 17:54
Snut



Und wenn die Mod erst 2020 fertig ist und aussieht wie von 1998, solange Half-Life in ferner Zukunft auf einer aktuellen Platform noch läuft, würde ich sie spielen, wenn sie mir zusagt. Ich suche auch heute immer noch ab und an nach GoldSrc-Perlen, die ich endlich mal wieder spielen will oder die ich noch nicht entdeckt habe. Für SP-Mods findet man immer Abnehmer, egal wie alt das Spiel ist. Ich bastel selbst immer mal noch an einer SP-Mod für HL. Vielleicht wird sie ja mal was. Ich mach's aus Spaß an der kreativen Tätigkeit und den Juhu-Effekt, wenn etwas so klappt, wie ich will :)

--


Dieser Beitrag wurde am 14.08.2012 um 17:56 von Snut bearbeitet.
zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
505
02.09.2012, 16:49
ToTac



Ich danke euch! Gebt die Hoffnung noch nicht auf! ^^
Vielleicht finde ich ja noch einen Funken Motivation um endlich mal fortzufahren.



Nicht irritieren lassen, das Ganze ist mal wieder "nur" in Blender entstanden und dann gewachsen. Ursprünglich sollte es ein Versuch sein in Blender ein Model komplett vorzurendern, so dass es in Half-Life als detailiertere Spielumgebung dienen kann. Erwartungsgemäß ging das daneben, dafür ist GoldSRC nunmal einfach nicht geschaffen, leider.

Habe dann aber noch weiter gemacht und am Ende isses ganz nett geworden finde ich. Vielleicht eine gelugene Einstimmung auf Black Mesa Source ?! :D (12 Tage noch!!!!!!!!!)

Hier die History

--

Wir sehen uns dann oben >:}
Nohra's Concealment

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
506
03.09.2012, 22:40
ToTac



Habe heute einen kleinen Test durchgeführt, nachdem ich es doch noch mal mit dem Xenraum probiert habe. Mit Hilfe eines kleinen Vluzacn-Hacks, gelingt es relativ einfach Modelle in Half-Life auf fullbright zu belichten, unabhängig von den umgebenen Lichtverhältnissen.



Man nehme dann noch eine vorgerenderte Textur und voila, wird daraus ein komplett eingepasster Bestandteil des Levels. Ich denke anhand des Beispiels werden die Vorteile deutlich, denn wer schonmal versucht hat ein solches Rohr mit vergleichbar hoher Auflösung zu brushen... ich denke ich muss den Satz garnicht zu Ende führen ;D

Der Schatten entsteht dann durch einen Brush in grober oder gröbster Form des Models, natürlich unsichtbar und mit "Opaque (blocks light)" versehen.

Ich werde hiermit wohl in nächster Zeit noch ein paar Tests machen.


Ach und wer sich mal das Xenlevel ansehen will, kann es hier downloaden ->
http://www.mediafire.com/?tse7bau0pp4fzoo

Ist allerdings nur ein sehr grober Testlevel und spiegelt in keiner Weise die Qualität des Renderings aus dem letzten Beitrag wieder!!!

Bis demnächst!

--

Wir sehen uns dann oben >:}
Nohra's Concealment

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
507
03.09.2012, 22:49
the-middleman



Finde ich beeindruckend, wieviel du noch aus der alten engine rausquetschst. Meinen Geschmack trifft es allerdings nicht. Was ich gerade so sympathisch finde an HL1 ist, dass alles wie aus einem Guss aussieht. Bei modernen engines (zb source) sieht man leider viel zu oft, dass es wordbrushes sind, die dann nur mit props zugemüllt werden.

--

Spielen: Prison, Ispatel 4: Classic, Heart of evil
Anschauen: Spirit of Half-Life: Legion

The Trap ist mit abstand die fantastischste Mod die ich seit langem gespielt habe!

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
508
04.09.2012, 22:32
ToTac



So ganz verstehe ich deinen Post jetzt nicht.

Findest du das obige Beispiel sieht NICHT aus wie aus "einem Guss"? Denn gerade das ist doch der Fall wenn Licht und schatten des Models perfekt aufs Level abgestimmt sind. Gut, es ist eine spezielle Technik, die man dort anwenden kann, wo es viel Sinn macht.

Ich will hiermit selbstverständlich auch nicht gegen gebrushte Details und Levelbestandteile werben. Vieles sieht freilich besser aus, wenn es gebrusht und dadurch korrekt belichtet wurde. Und das ist EIN Punkt, dieses "korrekt belichtet".

Aber ich will mich deswegen nicht mit dir streiten, da ich das schon verstehen kann. Ich suche auch nur neue (Um)Wege und Möglichkeiten, um mit der alten Engine meine optischen Bedürfnisse erfüllen zu können :)

Zitat:
the-middleman postete
Bei modernen engines (zb source) sieht man leider viel zu oft, dass es wordbrushes sind, die dann nur mit props zugemüllt werden.
Stimme ich dir BTW absolut zu!

--

Wir sehen uns dann oben >:}
Nohra's Concealment

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
509
05.09.2012, 20:24
Flex-Maker



Hey @Totac schön bist du wieder da :) Ich finde tolle Beispielbilder von dir geschaut, wie machst du gerade :) Ja richtig regst du auf Black Mesa : Source auf? Mir auch. Du sagst richtig. Gibt es möglich eigene Xen(a)-Welt im Spiel Black Mesa : Source? Ich bin nicht ganz sicher, weil es möglicherweise noch 8 Tage fertig ist und als "Alpha" oder "Beta" erhalten soll.

--

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
510
08.09.2012, 15:51
the-middleman



@ToTac: Deine Arbeit ist schon sehr edel und nicht "mit props zugemüllt". Trotzdem denke ich, dass ingame ein sonderbares Gefühl entsteht, wenn das Rohr mit der Taschenlampe beleuchtet wird, wenn es keine Einschusslöcher kriegt und wenn man merkt, dass das clipping hier nicht ganz akurat ist.
Das klingt vielleicht wie Kleinkram, für mich ist das aber ein Gefühl, dass die alten HL-maps vermitteln und das mit models etwas untergeht.

--

Spielen: Prison, Ispatel 4: Classic, Heart of evil
Anschauen: Spirit of Half-Life: Legion

The Trap ist mit abstand die fantastischste Mod die ich seit langem gespielt habe!

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
511
10.10.2012, 16:41
docfour



Ich finde es sieht ganz ordentlich aus. Und da ich mich jetzt selbst von 0% in Blender einarbeite [um eine Strecke zu basteln], würde ich sagen sowas von Hand zu machen ist bestimmt eine echt schwere/zeitaufwendige Arbeit.

Übrigens: Das Update für die Homepage sieht klasse aus. Tolles Bild und tolles Layout generell :)

--

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
512
14.12.2012, 23:12
ToTac



Zitat:
the-middleman postete
@ToTac: Deine Arbeit ist schon sehr edel und nicht "mit props zugemüllt". Trotzdem denke ich, dass ingame ein sonderbares Gefühl entsteht, wenn das Rohr mit der Taschenlampe beleuchtet wird, wenn es keine Einschusslöcher kriegt und wenn man merkt, dass das clipping hier nicht ganz akurat ist.
Das klingt vielleicht wie Kleinkram, für mich ist das aber ein Gefühl, dass die alten HL-maps vermitteln und das mit models etwas untergeht.
Ich kann mich da einfach nicht mit dir streiten, du hast selbstverständlich recht.

Zitat:
docfour postete
Ich finde es sieht ganz ordentlich aus. Und da ich mich jetzt selbst von 0% in Blender einarbeite [um eine Strecke zu basteln], würde ich sagen sowas von Hand zu machen ist bestimmt eine echt schwere/zeitaufwendige Arbeit.

Übrigens: Das Update für die Homepage sieht klasse aus. Tolles Bild und tolles Layout generell :)

Viel Glück mit deiner Blendereinarbeitung! Wenn du was Blender angeht Fragen hast, schreib mich gerne auf jedwede Weise an.
Ach und danke! :)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Es ist ja nun wieder ein wenig Zeit vergangen.
In den letzten Monaten habe ich mich mit Wordpress beschäftigt und damit meine eigene Seite überarbeitet und da ich hiermit nun endlich fertig bin (abgesehen von ein paar Ungereimtheiten nach einem Update), werde ich wohl auch bald wieder mit Nohra weitermachen, bzw. sollte es zumindest.

Ich habe eventuell vor mit Hilfe des Source Film Makers die Vorgeschichte in Form einiger kurzer Trailer zu erzählen, weiss aber noch nicht, wann und ob ich das in Angriff nehmen will. Sicher, einen großen Unterschied macht es zeitlich gesehen ohnehin schon nicht mehr, von daher sollte ich mir da einfach keinen Kopf machen (ich mache es mir eh immer schwerer als es eigentlich ist).

Wer ein bisschen was genaueres lesen möchte, kann sich hier den ausführlichen Artikel ansehen, den ich kürzlich verfasst habe.

Demnächst dann wieder mehr.
Gn8

--

Wir sehen uns dann oben >:}
Nohra's Concealment

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
513
20.08.2013, 10:12
sourceskyboxer



Hallo TaToc, verstehe ich recht? Du baust Projekt mit Trinity Renderer Engine. Mir auch arbeite ich gerade mit Modeln und static benutzende Modeln wie prop_static. Ok es tut mir leid dass du etwa meinst. Ich habe deine Webseite gelesen. Ich würde mit dir eigene geile Static Modeln helfen. Ich habe spezielle Studio compiler von Xash Engine. Dort unterstützt Kompiler mit Trinity auch. :)

--

Ich bin gehörlos Danke Thewall Fans!


Dieser Beitrag wurde am 20.08.2013 um 10:14 von sourceskyboxer bearbeitet.
zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
514
21.08.2013, 18:07
simbl



Und ich dachte schon, es gäbe ein Update. ._.

--

TheStonerMania
WTF ist "Piratenrock"?

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
515
31.10.2013, 18:07
ToTac





Bevor ichs vergesse, Happy Halloween! :)

Um Missverständnissen vorzubeugen, das Wallpaper ist in Blender und Photoshop entstanden.

@sourceskyboxer
Sofern das wieder relevant wird, melde ich mich bei dir, danke!

@simbl
Ja, ich mache mich mit dem Projekt etwas rar, ich weiss *seufz*. Aber abgeblasen ist Nohra jedenfalls nicht :D

--

Wir sehen uns dann oben >:}
Nohra's Concealment

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche
516
16.11.2013, 14:50
QmS



Schön ein Lebenszeichen zu sehen!

Ich finds cool, es sieht irgendwie immernoch nach Blackmesa aus! was ich gut finde *g*

Wird das ein easter egg, wenn halloween is liegen überall Kürbisse rum? ;)

Nimm dir die zeit die du brauchst, für mich is das jetzt schon ein klassiker!

cu qms

--

Earth - The dystant future.

After dozens of nuclear and postnuclear wars, mankind struggles to survive versus their... bla bla bla... existence: Music

zum Seitenanfang zum Seitenende Profil || Suche