Erstellung einer CTF-Map

Eine CTF-Map ist eine Map, in der es Ziel beider Teams ist, einen Koffer aus der gegnerischen Basis zu stehlen und ihn anschließend in der eigenen abzuliefern. Ist das (standardmäßig) auf einer Seite dreimal geschehen, gewinnt das gegnerische Team.

Der CTF_Modus ist fast komplett codegesteuert, wir brauchen nur zwei Entites:

Func_Capturezone repräsentiert den Bereich, in dem der gestohlene Koffer abgegeben werden kann (normalerweise direkt neben dem eigenen). Um dieses Entity zu erstellen, klickt man auf das Brush-Tool, zieht eine Zone mit gewünschter Größe, drückt Enter, markiert den entstandenen Brush, drückt STRG+T, wählt func_capturezone aus und stellt das entsprechende Team (blaue basis → Blue / rote Basis → Red) ein.

2x Item_Teamflag sind die beiden Koffer. Um einen zu erstellen, wählt man das Entity-Tool an, klickt in ein 2D-Fenster, richtet den Entstehungsort des Koffers in den 2D-Fenstern aus, drückt enter, rechtsklickt das entstandene Entity in einem 2D-Fenster, wählt Properties an, wechselt den Entitytypen von standardmäßig Item_Player_Teamspawn auf Item_Teamflag und stellt das gewünschte Team ein (selbes wie oben).

Um eine CTF-Map für beide Teams fair zu geatalten, spiegelt man sie einfach (eine Seite der Map bauen, markieren, mit gedr. SHIFT wegziehen, loslassen, CTRL+M → Rotate: Z 180). So ist das auch in der einzig offiziellen ctf map, ctf_2fort, gelöst.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
team_fortress_2/tutorials/create_ctfmap.txt · Zuletzt geändert: 2009/03/10 15:05 von Adrian_Broher