Ich werde euch zeigen, wie man ein Model aus Half-Life 2 so umwandelt, dass man es mit einem 3D Programm wie XSI,Maya,3DsMax,Milkshape… etc bearbeiten kann.

Programme

GCFScape

VTFEdit

mdldecompiler …\Steam\steamapps\username\sourcesdk\bin\ep1\bin\mdldecompiler.exe

1. Welches Model soll es sein ?

Ich öffne den Hammer Editor und setzte ein prop_static. Nun suche ich mir ein Model z.B diesen Monitor hier.

mamafoodproduction.files.wordpress.com_2011_08_00-vorschau.jpg

So erhalte ich erste Informationen, wo sich mein Model befindet. In diesem Fall ist es ein hl2 Model und es liegt unter prop_lab\

2. Wo finde ich das Model?

Erst einmal ein Model besteht aus mehreren Datein, ich nenne sie mal Model-Datein und Texture-Datein.

  1. So, nun schließe ich Steam !!!
  2. öffne GCFScape
  3. File - Open (strg + o)
  1. Öffne die Model Datein
  2. …\Steam\steamapps\source models.gcf
  3. -root –hl2 –models -props_lab

Hier findest du alle Model Datein du brauchst, in diesem Fall:

  1. monitor01a.dx80.vtx
  2. monitor01a.dx90.vtx
  3. monitor01a.mdl
  4. monitor01a.phy
  5. monitor01a.sw.vtx
  6. monitor01a.vvd

Jetzt solltest du dir einen neuen Ordner anlegen, schlechtes Beispiel:C:\Users\MyPC\Desktop\Model Decompile\monitor

Makiere alle monitor01a Datein und klicke auf die Rechtenmaustaste nun wähle Extract und suche deinen Zielordner.

So jetzt noch die Texture und du bist fast fertig.

  1. Öffne die Model Datein
  2. …\Steam\steamapps\source models.gcf
  3. -root –hl2 –models -props_lab

Hier findest du alle Texturen Datein du brauchst, in diesem Fall:

  1. lab_objects02.vmt
  2. lab_objects02.vtf
  3. lab_objects02_mask.vtf

Makiere alle lab_objects02 Datein und klicke auf die Rechtenmaustaste nun wähle Extract und suche deinen Zielordner.

3. Wie decompile ich mein Model?

Du hast alle Datein, die du brauchst.

  1. Starte Steam
  2. Öffne nun den Model decompiler (…\Steam\steamapps\username\sourcesdk\bin\ep1\bin\mdldecompiler.exe)
  3. Choose model file yb pasting its location below. Also gib den Ordner an in den mittels GCFScape dein Model extrahiert hast. z.B C:\Users\MyPC\Desktop\Model Decompile\monitor\monitor01a.mdl
  4. Choose Output Directory Also wo das umgewandeltete Model gespeichert werden soll. z.B C:\Users\MyPC\Desktop\Model Decompile\monitor_dc
  5. Hacken an Use Steam File Aacces…
  6. Klick Extract

mamafoodproduction.files.wordpress.com_2011_08_01-mdl.jpg

Jetzt sollten folgende Datein in deinem „monitor_dc“ Ordner vorhanden sein.

  1. idle.smd
  2. lod1_monitor01a_reference.smd
  3. lod2_monitor01a_reference.smd
  4. lod3_monitor01a_reference.smd
  5. lod4_monitor01a_reference.smd
  6. mdldecompiler.qc
  7. monitor01a_reference.smd
  8. phymodel.smd

Nun kann die monitor01a_reference.smd mit einem 3D Programm mittels des .SMD plugins gelesen weden. Das Model sieht dann so aus

mamafoodproduction.files.wordpress.com_2011_08_03-model.jpg

Wie bekomme ich die Texture?

Die Source Engine nutzt .vtf Datein, diese werden wir nun in .tga Datein umwandeln.

  1. Öffne VTFEdit
  2. Tools
  3. Convert Folder
  4. Input Folder wo liegt die VTF? (z.B C:\Users\MyPC\Desktop\Model Decompile\monitor)
  5. Output Folder Wo soll die TGA gespeichert werden ?(z.B z.B C:\Users\MyPC\Desktop\Model Decompile\monitor_dc)
  6. to tga
  7. hacken bei Recursive
  8. hacken bei create VMT Fiels
  9. klick Convert

mamafoodproduction.files.wordpress.com_2011_08_vtfedit1.jpg

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
source/modeling/decompiler/model_decompiler.txt · Zuletzt geändert: 2011/08/05 21:53 von 84.177.57.106