prop_physics

Erstellt ein physikalisch simuliertes starres Modell-Objekt.

Properties

  • Start Disabled - Zu Beginn deaktiviert? (Ja/Nein)
  • Damage Filter - Siehe die filter_* Entities für Details
  • Explosion Damage - Wenn größer 0, verursacht dieses Entity Schaden bei Zerstörung
  • Explosion Radius - Wenn Explosion Damage größer 0, verursacht dieses Entity Schaden innerhalb dieses Radius
  • PerformanceMode - Limitiert die Anzahl an Überresten durch dieses Entity um die Performance zu verbessern.
    • Normal
    • Limit Gibs
    • Full Gibs on All Platforms
  • Pressure Delay - Verzögerung in Sekunden, die das Entity braucht um entgültig auseinanderzufallen, nachdem es zerstört wurde.
  • Shadow Cast Distance - Überschreibt die standardmäßige Reichweite (0=Standard) für den Schattenwurf dieses Entities.
  • Override Script
  • Min Damage to Hurt - Das Prop ignoriert jeden Schaden unter diesem Wert
  • Shadow Cast Distance - Der Wert setzt die Distanz des Schatten
  • Physics Impact Damage Scale - Der Wert ist ein Multiplikator für den Schaden. z.B 2 = doppelt soviel Schaden
  • Impact damage type - Art des Schadens
    • 0 - Blunt
    • 1 - Sharp
  • Damaging it Doesn't Push It - Ob das Prop sich bei Beschuss verschiebt oder nicht.
    • 0 - No
    • 1 - Yes
  • Mass Scale - Multiplikator der Masse des Props: Beispiel: 2 = doppelt soviel Masse wie angegeben
  • Health Level to Override Motion - Wenn aktiviert, bewegt sich das Model solange nicht, bis es einen gewissen Health-Wert erreicht.
  • Physics Impact Force to Override Motion - Das Prop bewegt sich nicht, bis ein Einschlag größer als der angegeben Wert erreicht wurde.
  • puntsound

Flags

  • Start Asleep - Standard: OFF - Model ist am Anfang inaktiv (steht still, bis es einen Impuls erfährt)
  • Don't take physics damage - Standard: OFF
  • Debris - Don't collide with the player or other debris - Standard: OFF - Der Wert ist wie ein „not solid“ flag in hl1
  • Motion Disabled - Standard: OFF
  • Enable motion on Physcannon grab - Standard: OFF
  • Not affected by rotor wash - Standard: OFF
  • Generate output on +USE - Standard: ON
  • Prevent pickup - Standard: OFF - Man kann das Model nicht aufheben
  • Prevent motion enable on player bump - Standard: OFF
  • Debris with trigger interaction - Standard: OFF

Inputs

  • Break - Zwingt das Entity, zu zerbrechen.
  • SetHealth(Wert:Integer) - Überschreibt den Health-Wert
  • AddHealth(Wert:Integer) - Fügt den angegebenen Wert zum momentanen Health-Wert dazu
  • RemoveHealth(Wert:Integer) - Zieht den angegebenen Wert vom momentanen Health-Wert ab
  • EnablePhysgunPickup - Erlaubt das Aufheben dieses prop_physics mit der Physgun
  • DisablePhysgunPickup - Verbietet das Aufheben dieses prop_physics mit der Physgun
  • Ignite - Entzündet das Entity
  • Wake - Weckt das Prop auf, wenn es momentan inaktiv ist.
  • Sleep - Lässt das Prop inaktiv werden. Allerdings wird bei allen Phyiskobjekten der Sleep Befehl nach einer Weile ausgesendet!
  • EnableMotion - Aktiviert Bewegung und physischen Schaden
  • DisableMotion - deaktiviert Bewegung und physischen Schaden
  • EnableShadow - Aktiviert Schatten von diesem Entity
  • DisableShadow - deaktiviert Schatten von diesem Entity
  • DisableFloating
  • SetBodyGroup
  • physdamagescale
  • EnableDamageForces
  • DisableDamageForces
  • EnablePuntSound [Episode One]
  • DisablePuntSound [Episode One]

Outputs

  • OnBreak
  • OnHealthChanged
  • OnIgnite - Wird getriggert wenn das Entity entzündet wird
  • OnMotionEnabled - Wird getriggert wenn das Objekt „Motion“ aktiviert, durch den Health Wert oder durch einen Einschlag (siehe oben)
  • OnAwakened - wird getriggert wenn das Objekt aufwacht
  • OnPhysGunPickup - Wird getriggert wenn der Spieler das Objekt aufhebt (mit der Physcannon oder Use-Key)
  • OnPhysGunDrop - Wird getriggert wenn der Spieler das Objekt loslässt (mit der Physcannon oder Use-Key)
  • OnPlayerUse - Wird getriggert wenn der Spieler versucht das Objekt zu „benutzen“.
  • OnPhysGunOnlyPickup[Episode One] - Getriggert, wenn der Spieler das Objekt mit der Physgun aufhebt. Aufheben per +USE-Key triggert diesen Output nicht!
  • OnPlayerPickup [Episode One] - Getriggert, wenn der Spieler das Objekt mit der Physgun oder per +USE aufhebt.

Bemerkungen

Nicht alle Modelle sind zur Nutzung mit dem prop_physic Entity geeignet, da beim erstellen des Modells die physikalischen Eigenschaften wie das Volumen, Gewicht oder Rauheit angegeben werden. Bei manchen Modellen fehlen dieses Eigenschaften teilweise oder komplett. Um solche Modelle als physikale Objekte zu nutzen sollte entweder das Modell angepasst werden oder das prop_physics_override genutzt werden.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
source/entities/prop_physics.txt · Zuletzt geändert: 2011/04/23 13:55 von Adrian_Broher