env_rotorshooter

Point_Entity: Dieses Entity erstellt Einzelteile (z.B Holz → Splitter), wenn es sich innerhalb eines Rotors befindet.

Properties

  • Gib Direction (Pitch Yaw Roll) (Y Z X) - Richtung der Einzelteile. Veränderung der Achsen → Richtungsänderung
  • Number of Gibs - Standard: 3 - Anzahl der Einzelteile, die geschossen werden
  • Delay between shots - Standard: 0 - Abstand in Sekunden, zwischen dem die Einzelteile geschossen werden (0 → alle auf einmal)
  • Gib Angles (Pitch Yaw Roll) - Standard: 0 0 0 - Die Ausrichtung der geschossenen Einzelteile
  • Gib Velocity - Standard: 200 - Geschwindigkeit der gefeuerten Einzelteile.
  • Course Variance - Standard: 0.15 - Abweichung der Richtung.
  • Gib Life - Standard: 4 - Zeit in Sekunden, die die Einzelteile sichtbar sind.
  • Disable Receiving Shadows
    • No
    • Yes
  • Model - Objekt das herausgeschossen wird. kann *.mdl oder *.vmt Datei sein
  • Material Sound
    • None
    • Glass
    • Wood
    • Metal
    • Flesh
    • Concrete
  • Simulate - Art des Auswurfs
    • Point
    • Physics
    • Ragdoll
  • Gib Skin Standard: 0 - Manche Models haben unterschiedliche Skins. Diese kann man mit diesem Befehl durchschalten
  • Time Under Rotor - Standard: 1 - Die Zeit, in dem das Entity unter einem Rotor sein muss, bevor es die Einzelteile auswirft.
  • Time variance - Standard: 0.3 - Die Abweichungen der Zeit in Sekunden (siehe Time Under Rotor)
  • Gib Angle Velocity - Wie schnell sich die Gibs drehen sollen
  • Lighting Origin

Flags

  • Repeatable - default: OFF
  • On fire - default: OFF

Inputs

Outputs

Bemerkungen

Keine.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
source/entities/env_rotorshooter.txt · Zuletzt geändert: 2009/11/27 22:47 von Adrian_Broher