env_fog_controller

Mit diesem Entity lässt sich der Nebel in einer Map verändern, aktivieren oder ausschalten.

Properties

  • Name - Der Name des Entitys. Andere Entitys können es über diesen Namen triggern oder verändern.
  • Minimum DX Level - Hier kann man die minimale DirectX-Version wählen, die benötigt wird, um den Nebel darzustellen.
  • Maximum DX Level - Hier kann man die maximale DirectX-Version wählen, die für die Darstellung des Nebels genutzt wird.
  • Pitch Yaw Roll (Y Z X) - Die Richtung des Entitys. Die X-, Y- und Z-Werte werden in 360°-Schritten angegeben und lassen das Entity in jede beliebige Position rotieren.
  • Fog Enable - Hier kann man wählen, ob der Nebel von Beginn der Map an vorhanden sein soll.
  • Fog Blend - Hier kann man wählen, ob der Nebel unregelmäßig und somit natürlicher wirken soll.
  • Use Angles for Fog Dir - Bei Aktivierung wird die Richtung des Nebels durch den Key „Pitch Yaw Roll“ angegeben.
  • Primary Fog Color - Dieser Wert bestimmt den Farbwert des Nebels im nächsten Bereich.
  • Secondary Fog Color - Dieser Wert bestimmt den Farbwert des Nebels im hinteren Bereich.
  • Primary Fog Direction - Im Gegensatz zum Key „Pitch Yaw Roll (Y Z X)“ gibt dieser Wert nur die Richtung im nächsten Bereich an.
  • Fog Start - Dieser Wert bestimmt die Entfernung zwischen Spieler und dem ersten sichtbaren Bereich des Nebels in Units.
  • Fog End - Dieser Wert bestimmt die Entfernung zwischen Spieler und dem letzten sichtbaren Bereich des Nebels in Units.
  • Far Z Clip Plane - Dieser Wert lässt die maximal mögliche Sichtweite in der Map einstellen. Hier zählt nicht das visuelle, sondern das zu berechnende. Alle hinter dieser Entfernung liegenden Polygone werden nicht mehr von der Engine berechnet, egal ob man sie sehen könnte oder nicht.
  • Interpolate Time

Flags

  • Keine

Inputs

  • SetAngles - Über diesen Input kann per „parameter override“ der im Key „Pitch Yaw Roll (Y Z X)“ angegebene Wert geändert werden.
  • SetColor - Über diesen Input kann per „parameter override“ die im Key „Primary Fog Color“ angegebene Farbe geändert werden.
  • SetColorSecondary - Über diesen Input kann per „parameter override“ die im Key „Secondary Fog Color“ angegebene Farbe geändert werden.
  • SetEndDist - Über diesen Input kann per „parameter override“ der im Key „Fog End“ angegebene Wert geändert werden.
  • SetFarZ - Über diesen Input kann per „parameter override“ der im Key „Far Z Clip Plane“ angegebene Wert geändert werden.
  • SetStartDist - Über diesen Input kann per „parameter override“ der im Key „Fog Start“ angegebene Wert geändert werden.
  • TurnOff - Über diesen Input wird der Nebel deaktiviert.
  • TurnOff - Über diesen Input wird der Nebel aktiviert.
  • SetColorLerpTo
  • SetColorSecondaryLerpTo
  • SetStartLerpTo
  • SetEndLerpTo
  • StartFogTransition

Outputs

Bemerkungen

Keine.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
source/entities/env_fog_controller.txt · Zuletzt geändert: 2009/11/27 23:06 von Adrian_Broher