env_fire

Mit diesem Entity lassen sich Feuer erstellen.

Properties

  • Start Disabled - Hier kann man wählen, ob das Feuer von Beginn an aktiv ist oder nicht. (Es kann nur entfacht werden, wenn es aktiv ist)
  • Duration - Hier gibt man die Dauer des Feuers an, nachdem es entfacht wurde.
  • Size - Dieser Wert gibt die Höhe des Feuers in Units an.
  • Attack - Dieser Wert gibt an, wie lange die Flammen brauchen um zur maximalen Höhe anzuwachsen.
  • Type - Hier kann man den Typ des Feuers wählen. Natural ist normales Feuer, Plasma vermutlich eine Art Energieflamme. Bei mir besteht der Unterschied jedoch darin, dass „Natural“ eine sichtbare Flamme ohne Ton erzeugt, „Plasma“ hingegen ein hörbares Feuer ohne Flammen.
  • Ignition Point - Wenn das env_fire aktiv ist, kann es durch Explosionsschaden oder andere Flammen ausgelöst werden. Der erforderliche Schaden zum Entfachen der Flammen kann man hier angeben.
  • Damage Scale - Dieser Wert gibt an, wie viel Schaden das Feuer erzeugt. Hierbei gilt folgende Gleichung: „Ignition Point“ * „Damage Scale“ = Schaden, den dieses Feuer erzeugt. Um den Schaden zu deaktivieren, muss hier ein Wert von '-1' gewählt werden.

Flags

  • Infinite Duration - Das Feuer brennt so lange weiter bis es ausgeschalten wird.
  • Smokeless - Das Feuer erzeugt keinen Rauch.
  • Start On - Das Feuer brennt von Anfang an.
  • Start Full - Ist dieser Key aktiv, erhält das Feuer sofort die maximale Höhe, wenn es entflammt, andernfalls wachsen die Flammen in der angebenen Zeitspanne zu voller Höhe an.
  • Don't drop - Normalerweise wird die Position des Feuers automatisch auf den nächsten Brush unterhalb des Entitys gesetzt. Hier startet das Feuer an der Position des im Editors gesetzten Entitys.
  • No glow - Das Feuer erzeugt keinen Lichtschein. -
  • Delete when out - Nach erlischen kann das Feuer nicht mehr entfacht werden.

Inputs

  • Extinguish - Über diesen Input wird das env_fire (falls entzündet) gelöscht.
  • ExtinguishTemporary - Über diesen Input wird das env_fire auf begrenzte Zeit gelöscht. Die Dauer kann im „parameter override“ angegeben werden.
  • StartFire - Über diesen Input wird das env_fire (falls aktiv) entzündet.

Outputs

  • OnExtinguished - Wenn das Feuer erlischt, wird durch diesen Output getriggert.
  • OnIgnited - Wenn das Feuer entfacht, wird durch diesen Output getriggert.

Bemerkungen

env_fire-Entitys können sich gegenseitig entfachen. Nebeneinander gesetzte Entitys lösen somit eine Kettenreaktion aus sobald das erste entzündet wurde. Diese Eigenschaft lässt sich gut für Effekte im SP nutzen.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
source/entities/env_fire.txt · Zuletzt geändert: 2011/05/28 10:12 von Adrian_Broher