Tür mit aufschießbarem Vorhängeschloss

Ihr kennt doch sicher den Effekt, wenn man bei Half-Life 2 auf ein Vorhängeschloss schießt, öffnet sich die Tür. Diesen Effekt wollen wir jetzt einmal nachbauen.

Aufbau

  • Ihr braucht (am besten) zwei Räume mit einem Durchgang zwischen beiden.
  • Dann fügt ihr ein prop_dynamic ein und sucht eine schöne Tür als Model, z.B. die hier: models/props_wasteland/prison_celldoor001b.mdl
  • Ihr gebt ihm einen Namen, zum Beispiel door_model oder so etwas.
  • Dieses Model plaziert ihr dann im Durchgang, und passt die Höhe und Breite des Durchgangs dem Model an.
  • Jetzt zieht in dem Model einen Brush, der von der Drehachse der späteren Tür bis zur Mitte der Tür oder etwas weiter geht, und belegt diesen mit der tools/toolsplayerclip-Textur. Macht ihn zu einem func_door_rotating (rechtsklick in der 2D Ansicht drauf und dann Tie To Entity).
  • Die Drehachse der Tür passt ihr auch noch an, dazu gibts ja schon nen Tutorial.
  • Bei delay before reset -1 eingeben.


Das Ganze sollte dann ungefähr so aussehn:

schloss1.jpg

  • Dem func_door_rotating gebt ihr den Namen door_rotate (oder was euch passt) und macht bei Flags alle Häckchen weg. Die restlichen Einstellungen können wir so lassen, die könnt ihr später noch anpassen (Sounds usw.).
  • Nun erstellt ihr ein prop_physics und nehmt als Worldmodel z.B. das hier: models/props_wasteland/prison_padlock001a.mdl
  • Ihr macht bei den Flags ein Häckchen bei Start Asleep. Ihr gebt ihm den Namen schloss.
  • Dieses Vorhängeschloss bringt ihr nun in die Lage in der es später mal hängen soll.
  • Um das Vorhängeschloss erstellt ihr nun einen Brush und macht ihn zu einem func_button. Dieser Button wird später die „Hitbox“ des Schlosses sein also passte es so an, dass es geradeso (in der 2D Ansicht) an den Rändern des Models vorbeilugt. Den Button belegt ihr mit der Textur tools/toolsblockbullets.
  • Beim Button nehmt ihr folgende Einstellungen vor:
    • Flags:
      • Damage Activates
      • Alles andere aus
    • Class Info:
      • Health(obsolete) auf 10
      • Speed auf 0
    • Outputs:
      • OnDamage, door_rotate, open, Delay: 0.25, fire only once-Häckchen setzen
      • OnDamage, schloss, wake, Delay: 0, fire only once-Häckchen setzen
      • OnDamage, schloss, break, Delay: 0, fire only once-Häckchen setzen


Das sollte dann so aussehen:

schloss2.jpg

alternativ könnt ihr auch einfach ein func_breakable benutzen

  • Damit der Spieler dieses Schloss jetzt nicht schon beim drankommen weghaut, und es „aufweckt“ macht ihr um die „Hitbox“ und das Schloss nochmal einen Brush den ihr mit der Textur tools/toolsplayerclip belegt. So kommt der Spieler gar nicht erst an das Schloss dran.
  • Dem Türenmodel gebt ihr jetzt noch des func_door_rotating als Parent (ich habs ja door_rotate genannt).


Wenn alles fertig ist sieht das so aus:

schloss3.jpg

Nun könnt ihr auf das Schloss schießen, die Tür öffnet sich, das Schloss liegt geöffnet auf dem Boden.

Download

schloss.zip (Ja ich weis, dass das Haus kein Dach hat :D)

Fragen an redbladepuma@hotmail.com

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life_2/tutorials/tuer_mit_aufschiessbarem_vorhaengeschloss.txt · Zuletzt geändert: 2013/01/26 20:46 von 89.247.126.123