prop_physics an Wänden befestigen

Man kennt sie aus Ravenholm. Sägeblätter und Gasflaschen an Wänden; sie bewegen sich erst bei Benutzung der Physcannon:

raven.jpg

Sie sind eigentlich garnicht schwer zu bauen. Dann wollen wir mal anfangen.

Aufbau

Vorraussetzung ist ein Raum mit Wand, an dem ihr die Sachen befestigen wollt.

bild1.jpg

Baut nun ein oder zwei Brushes, die wie eine Art Halterung für das Objekt (hier ein Gasbehälter) sein wird.

bild2.jpg

Kommen wir nun zum eigentlichen Objekt, das gehalten werden soll. Ich habe mich für einen Gaskanister (ganz nach Ravenholm) entschieden. Wir brauchen dazu ein prop_physics:

  • Pitch Yaw Roll: Die Ausrichtung des Models im Editor (kann man allerdings mit der Hand justieren, anstatt die Werte einzugeben)
  • World Model: models/props_junk/propane_tank001a.mdl

aktivierte Flags:

  • Motion Disabled
  • Enable motion on Physcannon grab

Wenn ihr noch ein Sägeblatt haben wollt, müsst ihr ein weiteres prop_physics erstellen und folgendes ändern:

  • Pitch Yaw Roll: siehe oben
  • World Model: models/props_junk/sawblade001a.mdl

aktivierte Flags:

  • Motion Disabled
  • Enable motion on Physcannon grab

Dieses Entity könnt ihr ein wenig in die Wand reinragen lassen, ihr braucht keine weitere Halterung oder sowas.

Hier ist das Ergebnis:

ergebnis.jpg

Anmerkung: wenn eure Models alle im Dunkeln leuchten, fehlt euch eine Cubemap, die das ganze richtigstellt. Mehr über Cubemaps erfahrt ihr in den Tutorials

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life_2/tutorials/prop_physics_an_waenden_befestigen.txt · Zuletzt geändert: 2011/05/24 09:14 von Adrian_Broher