Glas

Wir wollen 2 Räume mit einer Glasscheibe trennen. Dank der Source-Engine geht das wirklich sehr schnell und sieht gut aus.

Bauen der Glasscheibe

Der grundlegende Brush

Nun erstellen wir in der Mitte einen weiteren Brush und belegen diesen auf allen Seiten mit der toolsnodraw Textur.

Die Glastextur

Wir öffnen das Texture Application Tool:



Nun klickt auf die Vorderseite des toolsnodraw Brushes. Im Texture Application Tool klicken wir auf Browse und geben im Filter „glass“ ein, ein bisschen weiter unten finden wir Glastexturen. Ich habe die glass/offwndwb Textur genommen. Nun klicken wir im Texture Application Tool noch Apply. Dann sollte man durch die Vorderseite durchsehen können.

Wichtig: Nur eine Seite des Brushes darf mit einer Glastextur belegt werden, auf allen anderen Seiten muss die toolsnodraw Textur liegen.

Anmerkung: Im Texture Application Tool gibt es eine sehr nützliche funktion: Die Fit-Funktion, sie passt das Glas genau den Rändern des Brushes an.

Jetzt ist die Glasscheibe aber erst von Innen fertig, d.h. von der anderen Seite ist die Scheibe nicht sichtbar und sie ist auch nicht zerbrechlich.

Den Brush zur richtigen Glassscheibe machen

Damit die Scheibe von bieden Seiten sichtbar ist und zerbrechen kann müssen wir aus ihr ein func_breakable_surf machen. Dazu klicken wir in der 2D-View rechts auf den Brush, klicken im Kontextmenu tie to entity und wählen func_breakable_surf aus. Die Einstellungen können wir alle so lassen.

Durch das func_breakable_surf hat die Scheibe im Spiel eine Dicke von 0 Units und besteht sozusagen nur noch aus der Seite des Brushes auf der die Glastextur liegt.

pic5.jpg

Bemerkungen

Nicht alle Glastexturen erzeugen bei einem func_breakable_surf den gewünschten Effekt. Die Texturen glass/glasswindowbreak070a und glass/offwndwb sind im HL2-Content die einzigen bisher bekannten Texturen, die diesen Effekt erzeugt. Beide Texturen haben eine Partnertextur, die die zerbrochene Version der ersten darstellt.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life_2/tutorials/glas.txt · Zuletzt geändert: 2011/05/24 09:25 von Adrian_Broher