Fahrzeuge

Nachfolgend sind die wichtigsten Fahrzeuge aufgeführt, die der Spieler innerhalb von HL2 benutzen kann.

Standardmäßig sind die richtigen Models dazu normalerweise schon eingetragen. Falls nicht, lassen sich die meisten unter models/vehicles finden. Es ist auch möglich, Custommodels zu benutzen.

Die Beschreibungen sind bewusst grob gehalten, weil detaillierte Informationen der Entity-Bibliothek entnommen werden können. Einen Link dazu findet ihr jeweils unter der Beschreibung.

Der Buggy

Der Buggy, bzw. Jeep ist ein Fahrzeug, das ausschließlich dafür gedacht ist, über Land zu fahren. An seiner Front ist eine fest installierte Waffe angebracht. Es reicht aus, ihn einfach mit dem Entity-Tool in der Map zu platzieren. Ingame kann man ihn dann nach dem Drücken der Benutzen-Taste fahren.

Weitere Entity-Infos

Das Luftkissenboot

Dabei handelt es sich um ein Luftkissenboot, das sowohl über Land, als auch über Wasser fahren kann. Man kann in den Einstellungen auswählen, ob es von Beginn an bewaffnet sein soll oder nicht. Es ist auch möglich, später ingame die Waffe hinzuzufügen. Es wird auf die gleiche simple Weise in die Map eingebaut, wie der Buggy.

Weitere Entity-Infos

Der Kran

Der Spieler kann ihn in HL2 benutzen, um größere, magnetische Objekte zu versetzen oder auch seine Schwungkraft benutzen, um physikalische Gegenstände zu zerstören oder zu bewegen.

Weitere Entity-Infos

Erstellen eines Krans

Der Kran besteht neben dem eigentlichen Teil noch aus zwei weiteren Entities. Zum Einen der Sockel, welcher ein prop_static mit dem Modelnamen models/Cranes/crane_frame.mdl ist und zum Anderen aus einem phys_magnet, dem das Model models/props_wasteland/cranemagnet01a.mdl zugewiesen wird. Dabei sollte der Magnet eine recht hohe Mass Scale haben (ca. 400-700), damit er nicht schon beim anheben einer Dose versagt. Wichtig ist auch, dass der phys_magnet einen Namen erhält, welcher beim prop_vehicle_crane in den Einstellungen unter „Magnetname“ eingetragen wird. Das Vebindungseil wird dann automatisch erstellt.

Der Prisoner-Pod

Der Pod ist kein Fahrzeug in dem Sinne. Er wird in HL2 z. B. innerhalb der Zitadelle verwendet, um die Gefangenen zu transportieren. Damit er sich überhaupt bewegt, muss er z. B. an ein func_tracktrain per Parent gebunden werden, welches wiederum eine Strecke aus path_track abfährt. Näheres dazu findet ihr auch in dem Tutorial über Züge

Weitere Entity-Infos

Anmerkungen

Die Fahrzeuge sind im Allgemeinen nur für Single-Player-Spiele gedacht. In den meisten MP-Spielen und Mods werden sie nicht funktionieren.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life_2/tutorials/fahrzeuge.txt · Zuletzt geändert: 2009/11/30 12:07 von Adrian_Broher