item_crate

Point_Entity: (Supply-)Kiste mit Munition.

Properties

  • Min Damage to Hurt - Das Prop ignoriert jeden Schaden unter diesem Wert
  • Shadow Cast Distance - Der Wert setzt die Distanz des Schatten
  • Physics Impact Damage Scale - Der Wert ist ein Multiplikator für den Schaden. z.B 2 = doppelt soviel Schaden
  • Impact damage type - Art des Schadens, der auf das Prop trifft
    • 0 - Blunt
    • 1 - Sharp
  • Damaging it Doesn't Push It - Ob das Prop sich bei Beschuss verschiebt oder nicht.
    • 0 - No
    • 1 - Yes
  • Mass Scale - Multiplikator der Masse des Props: Beispiel: 2 = doppelt soviel Masse wie angegeben
  • Health Level to Override Motion - Wenn aktiviert, bewegt sich das Model solange nicht, bis es einen gewissen Health-Wert erreicht.
  • Physics Impact Force to Override Motion - Das Prop bewegt sich nicht, bis ein Einschlag größer als der angegeben Wert erreicht wurde.
  • Override Parameters - Eine list von physikalischen Werten, um die Motion-Parameter zu überschreiben, das Format ist key,value,key,value,...
  • Health Level to Override Motion - Standard: 0 - Wenn angegeben, startet das Objekt mit Motion disabled. Sobald der Health-Wert unter diesen angegebenen sinkt, wird Motion aktiviert.
  • Physics Impact Force to Override Motion - Standard: 0 - Wenn amgegebem, startet das Objekt mit Motion disabled. Sobald ein Einschlag mit einem größeren Wert als der angegebene auf das Objekt trifft, wird Motion aktiviert.
  • Damage Filter - Name des filter-Entities, das angibt, welcher Schaden auf das Objekt treffen kann.
  • Crate Contains
    • 0 - Contains specified item
  • Item Type - Standard: item_dynamic_resupply - Angabe einer item-Klasse, das gespawned werden soll, wenn das Objekt zerstört wird.
  • Item Count - Standard: 1 - Wieviele items gespawned werden sollen.

Flags

  • Start Asleep - Standard: OFF - Model ist am Anfang inaktiv
  • Don't take physics damage - Standard: OFF
  • Debris - Don't collide with the player or other debris - Standard: OFF - Der Wert ist wie ein „not solid“ flag in hl1
  • Motion Disabled - Standard: OFF
  • Enable motion on Physcannon grab - Standard: OFF
  • Not affected by rotor wash - Standard: OFF
  • Generate output on +USE - Standard: ON
  • Prevent pickup - Standard: OFF - Man kann das Model nicht aufheben
  • Prevent motion enable on player bump - Standard: OFF
  • Debris with trigger interaction - Standard: OFF

Inputs

  • Wake - Weckt das Prop auf, wenn es momentan inaktiv ist.
  • Sleep - Lässt das Prop inaktiv werden. Allerdings wird bei allen Phyiskobjekten der Sleep Befehl nach einer Weile ausgesendet!
  • EnableMotion - Aktiviert Bewegung und physischen Schaden
  • DisableMotion - deaktiviert Bewegung und physischen Schaden
  • DisableFloating
  • SetBodyGroup
  • physdamagescale
  • EnableDamageForces
  • DisableDamageForces
  • SetDamageFilter - Ändert das Filter-Entity für den Schaden.

Outputs

  • OnMotionEnabled - Wird getriggert wenn das Objekt „Motion“ aktiviert, durch den Health Wert oder durch einen Einschlag (siehe oben)
  • OnAwakened - wird getriggert wenn das Objekt aufwacht
  • OnPhysGunPickup - Wird getriggert wenn der Spieler das Objekt aufhebt (mit der Physcannon oder Use-Key)
  • OnPhysGunDrop - Wird getriggert wenn der Spieler das Objekt loslässt (mit der Physcannon oder Use-Key)

Bemerkungen

Keine.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life_2/entities/item_item_crate.txt · Zuletzt geändert: 2007/08/01 10:03 von Flow