Fade-Eigenschaften

Mithilfe der Fade-Eigenschaften lässt sich genau definieren, ab welcher Entfernung des Spielers ein Entity (beispielsweise ein prop_static) meißt aus Performancegründen ausgeblendet wird. Dafür sind die Eigenschaften Start Fade Distance bzw. End Fade Distance und Fade Scale

Die Entities

Viele Entities, vor allem die Prop_* Entities haben eine solche Eigenschaft. Sie dient, wie oben schon erwähnt, der Einsparung von Rechenleistung, indem es ferne Objekte ausblendet.

Eigensschaften

Folgende Eigenschaften sind für das Fading zuständig:

Eigenschaft Effekt
Screen Space Fade Die Art, wie die Fade Distance gemessen wird. Wenn Yes, ist die Fade distance die Größe des Objekts auf dem Bildschirm. Wenn No, ist die Fade Distance die Entfernung vom Spieler zum Objekt.
Start Fade Distance Die Entfernung, bei dem das Entity zu verschwinden beginnt.
End Fade Distance Maximale Distanz bei dem das Entity sichtbar ist (0 = Immer sichtbar).
Fade Scale Wenn eine generelle Fade-Einstellung im Worldspawn angegeben wurde oder die Engine in DirectX7-Modus läuft, dann wird die Engine die Entities dazu zwingen, auszublenden - Unabhängig von den Einstellungen der Start/End Fade Distance.
Diese Funktion lässt sich hierbei verändern.
Der Wert 0 führt dazu, dass für diese Entity kein gezwungenes Faden durchgeführt wird.
Werte kleiner 1 zwingen das Entity dazu, bei größeren Entfernungen auszublenden.
Werte größer 1 zwingen das Entity dazu, schon bei kleineren Entfernungen auzublenden, als im Worldspawn angegeben.


Bemerkungen

< keine >

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life_2/entities/eigenschaften/fade.txt · Zuletzt geändert: 2009/11/28 15:41 von Adrian_Broher