Schwenktür aus Glas

Ziel dieses Tutorials ist es eine Schwenktür mit eingesetzter Glasscheibe zu erstellen. Da die GoldSrc Engine es nicht erlaubt einem Entity zwei unterschiedliche Rendermodi zu besitzen greifen wir in die Trickkiste und erstellen die Tür aus zwei func_door_rotating Entities, welche jeweils den Türrahmen und die Glasscheibe darstellen, und einem trigger_once, welcher die beiden Türen gleichzeitig aktiviert.

Der Türrahmen

Zuerst bauen wir eine Ganz normale rotierende Tür aus dem Rahmen und allen soliden Blöcken der Tür, wie es in dem Tutorial hier beschrieben ist, geben dieser einen Namen (z.B.: door1) und geben der Tür die sonstigen Einstellungen (speed, lip, sound) nach belieben. Merken uns jedoch Diese für später.

Die Glasscheibe

Danach bauen wir auf den selben Koordinaten des Origin-Brushs der Tür einen zweiten Origin-Brush und machen ihn samt den Glasbrush(s) zu einem weiteren func_door_rotating. Es ist sehr wichtig, dass die Ursprungsbrushs der Türen auf den selben Koordinaten liegen, denn sonst rotiert die Glasscheibe anders als der Rahmen und der Fake fliegt auf. Desweiteren sollten beide Türen die selben Einstellungen haben, vor allem den gleichen Namen besitzen, damit man beide gleichzeitig schalten kann.

Gleichzeitiges Öffnen der Türteile

Leider ist diese Möglichkeit, enginebedingt, verbuggt, daher sollte die Tür nur einmal aufgehen, nur von einer Seite zu öffnen sein und am besten getriggert werden, denn wenn man gegen die Glasscheibe springt und nicht den Rahmen berührt geht nur Diese auf.

Deshalb bauen wir vor die Tür einen trigger_once; mit dem Ziel door1; somit können wir garantieren, dass beide Türen gleichzeitig aufgehen. Allerdings sollte die trigger Zone großzügig Groß sein, damit der Spieler nicht in der Öffnungssequenz noch eine Tür blockieren kann.

trigger_once.jpg

Optimal könnt ihr auch einen Clip-brush um das Glas bauen, der dann zur normalen Tür hinzugefügt wird, damit nicht die Scheibe berührt werden kann, somit kann die trigger Zone etwas kleiner gestaltet werden, aber schaut am besten selbst wie es euch am besten passt.

resultat.jpg

Die Map zu diesem Tutorial kann hier heruntergeladen werden.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life/tutorials/rotierene_glastuer.txt · Zuletzt geändert: 2011/05/25 22:57 von Adrian_Broher