Mehrere Lichter hintereinander schalten.

Für dieses Tutorial brauchen wir:

Hier erstmal die Abfolge der Handlung:

Man drückt den func_button und die Lichter schalten sich nacheinander an bzw. ab.

ihr gebt also dem ersten Licht das aus- / angeschaltet werden soll die Einstellungen:

  • Name - L1

Hinweis: Nach Belieben noch die Stärke und die Farbe des Lichtes ändern

Dem zweiten Licht gebt ihr dann den Namen L2, dem dritten L3 und so weiter…

Jetzt zum multi_manager:

  • Name - multi

dann klickt ihr auf „SmartEdit“ und klickt auf den Button „add“: Bei „Key“ gebt ihr „L1“ ein, bei Value gebt ihr „3“ ein. Mit „OK“ bestätigen.

Klickt ein weiteres mal auf „add“, gebt diesmal bei „key“ „L2“ und bei „Value“ den Wert „5“ ein. Danach noch einmal einen neuen Key mit L3 und Value 7 und einmal L4 mit Value 9.

Danach brauchen wir nurnoch einen Button zum triggern:

  • Targetted object - multi

bei den „Flags“ je nach dem noch „don't move“ anklicken. So, wenn ich nix vergessen habe, dann müsste das jetzt alles funktionieren.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life/tutorials/mehrere_lichter_hintereinander_anschalten.txt · Zuletzt geändert: 2005/08/03 02:56 von Richman