Headcrabs fallen aus einem Lüftungsschacht

Wenn ihr wissen möchtet, wie man z.B. Headcrabs aus einem Lüftungsschacht, oder durch eine Decke springen lässt, wird euch dieses Tutorial hoffentlich weiterhelfen.

Wir benötigen:

Ihr baut nun euren Lüftungsschacht, so, wie ihr ihn haben wollt. Bedenkt jedoch, dass er eine Öffnung haben muss, die nach unten zeigt! In den besagten Lüftungsschacht setzt ihr nun den monstermaker (über die Öffnung!). Folgende Einstellungen sind zu machen:

  • Name - monstermaker1
  • Monster type - monster_headcrab (oder was anderes!)
  • Number of Monsters - (bei 5 kommen insgesamt 5 aus…)
  • Frequency - 2 (je höher der Wert, desto schneller werden neue headcrabs produziert!)
  • Max live children - 1 (wie viele gleichzeitig leben können!)

Bei flags braucht ihr nichts zu machen, da der monstermaker getriggert wird (es sei denn, ihr wollt, dass er schon beim Spielstart läuft; dann müsst ihr Start ON aktivieren). Nun zum trigger_once. Den platziert ihr am besten direkt darunter, oder kurz danach, dann wird der Spieler überrascht. Wieder sind ein paar Einstellungen zu machen:

  • Target - monstermaker1 (oder wie auch immer ihr ihn genannt habt!)
  • Delay before trigger - (ist unwichtig! trigger_once geht nur einmal, sonst nehmt einen trigger_multiple!)

Jetzt ist euer Headcrab-Lüftungsschacht schon fertig, wenn ihr ihn gut platziert habt, lassen sich damit gute Effekte erzielen!

Eine andere prima Art den Spieler zu schocken ist ein paar Gegner vor und/oder hinter ihm durch die Decke krachen zu lassen! Das geht so: Ihr baut diesmal unter dem monstermaker ein func_breakable.

Die Einstellungen:

  • Name - breakable1
  • Material type - (kommt auf euch und eure Decke an!)
  • Target on break - monstermaker1 (alles klar?)

Bei flags dann noch Only Trigger aktivieren. Jetzt müsst ihr beim trigger noch das target in breakable1 ändern. Das wärs dann auch schon. Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten den Spieler in sein Verderben zu schicken, z.B.: Eine Wand, die breakable ist, mit nen paar alien_grunts dahinter… Das könnt ihr dann selber entscheiden.

Hier noch eine Beispielmap: headcrab.zip

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life/tutorials/headcrabs_aus_dem_lueftungsschacht.txt · Zuletzt geändert: 2004/12/18 19:27 von Raptor6