Beweglicher Laser mit Schaden

Hi, dies ist mein zweites Tutorial. Es behandelt Laser (env_laser), die sich bewegen, und gleichzeitig noch Schaden machen.

Man braucht folgende Entities:

Desweiteren benötigt man noch info_player_start und ein light, aber auf diese werde ich nicht eingehen, da sie schon bekannt sein sollten.

Alle hier genannten Einstellungen sind nur Beispiele, was man in seinem Level braucht, muß man selbst herausfinden.

Zuerst erstellen wir den trigger_auto mit folgenden Einstellungen:

  • Target - mm1
  • Trigger State - On

Dann plazieren wir einen multi_manager im Level, der diese Werte hat:

  • Name - mm1

Drückt nun auf den Smart Edit Button, und fügt folgende Werte hinzu:

  • Key: train - Value: 0
  • Key: laser - Value: 0

Dann erstellen wir den env_laser, mit diesen Werten:

  • Name - laser
  • Target of Laser - train
  • Brightness - 100
  • Beam Color (R G B) - 255 0 0
  • Amount of Noise - 50
  • Damage / second - 100

Bei Flags kreuzt ihr dann noch EndSparks und Decal End an.

Nun baut ihr den func_train mit einem origin-Brush, der jedoch am besten hinter oder in der Wand fahren sollte, in der Mitte und nehmt folgende Einstellungen vor:

  • Name - train
  • First stop target - stop1
  • Speed (units per second) - 50

So, schliesslich noch die beiden path_corners: Der erste:

  • Name - stop1
  • Next stop target - stop2
  • New train speed - 50

Und der andere:

  • Name - stop2
  • Next stop target - stop1
  • New train speed - 50

Mit diesen Einstellungen fährt der Zug eine Endlosschleife zwischen stop1 und stop2.

Das wars auch schon wieder. Wenn irgendwas nicht geht, dann schaut im Forum nach.

CU Damocles

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life/tutorials/beweglicher_laser_mit_schaden.txt · Zuletzt geändert: 2006/03/15 16:09 von Richman