Ein Aufzug mit mehreren Stockwerken

Zusammenfassung

Grundkenntnisse sind Vorraussetzung für dieses Tutorial!
Dieses Tutorial erklärt wie ihr einen (einfachen) Aufzug mit mehreren Etagen (in diesem Fall 3) bauen könnt.
Ich verzichte bewusst auf Schickschnack wie Türen, die sich nur öffnen, wenn der Aufzug da ist, oder mitfahrende Schalter. So etwas könnt ihr euch gegebenfalls selbst dazubauen falls es nötig ist.

Benötigte Entities

Bau und Einstellungen

Als erstes baut ihr einen Aufzug in der Form, wie ihr wollt. Meiner sieht so aus:

aufzug_01.jpg

Nun markiert ihr alle dazugehörigen Brushes und verbindet sie mit tie to Entity zu einem func_train. Diesem gebt ihr nun folgende Einstellungen:

Key Value
Name aufzug
First stop target 0corner


Jetzt bringt ihr den Aufzug in die Anfangsposition (bei mir unterster/„Stockwerk“ 0) und fügt eine path_corner mit folgenden Einstellungen hinzu:

Key Value
Name 0corner
Target 0track
Flags: wait for retrigger


an der gleichen stelle setzt ihr ein path_track mit Namen 0track

Wiederholt das nun auch für den ersten und den zweiten Stock mit den Namen 1corner und 1track beziehungsweise 2corner und 2track.

Erstellt jetzt an jedem Stockwerk 3 func_buttons. Einer dient zum rufen des Aufzugs und die beiden anderen dienen dazu in eins der beiden Stockwerke zu fahren.
Alle func_buttons, die den Aufzug ins Stockwerk 0 schicken sollen bekommen folgende Einstellungen:

Key Value
Target 0mm
Flags: Don't Move


Die func_buttons, die zum 1. Stock führen sollen, kriegen beim Key Target die Einstellung 1mm und für den 2. Stock die Einstellung 2mm.

Erstellt nun für jedes Stockwerk einen multi_manager.
Der multi_manager für das Stockwerk 0 bekommt den Namen 0mm. Fügt per smart edit folgende Keys hinzu:

Key Value
change0track0corner 0
change1track0corner 0
change2track0corner 0
aufzug 1


Der multi_manager für den 1. Stock bekommt den Namen 1mm und fügt wieder per smart edit folgende Keys hinzu:

Key Value
change0track1corner 0
change1track1corner 0
change2track1corner 0
aufzug 1


Geht für den zweiten Stock wieder analog vor.

Jetzt kommen wir zum letzten benötigten Entity, dem trigger_changetarget. Wir benötigen 3 Stück pro Stockwerk. Die für den untersten Stock bekommen folgende Einstellungen:

1. trigger_changetarget:

Key Value
Name change0track0corner
Target 0track
new Target 0corner


2. trigger_changetarget:

Key Value
Name change1track0corner
Target 1track
new Target 0corner


3. trigger_changetarget

Key Value
Name change2track0corner
Target 2track
new Target 0corner


Die Einstellungen für den ersten und zweiten Stock solltet ihr selbst hinbekommen, falls nicht, schaut in die Beispielmap.

beispielmap

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life/tutorials/aufzug_mit_mehreren_stockwerken.txt · Zuletzt geändert: 2011/05/31 09:44 von Adrian_Broher