trigger_multiple

Erstellt eine Zone, welche durch Betreten ein anderes Entity auslösen kann.

Properties

  • Target - Namen der Entities, die ausgelöst werden sollen
  • Name - Name des Triggers
  • Kill target - Namen der Entities, die beim Auslösen entfernt werden sollen
  • Target path - Name einer zu folgenden path_corner
  • Master - Hier kann der Name eines multisource angegeben werden
  • Sound Style - Nicht verfügbar
  • Delay before trigger - Zeit in Sekunden, bevor das gewünschte Entity aktiviert wird
  • Message (set sound too) - Message-Name einer Message aus der „titles.txt“, die bei Auslösung angezeigt werden soll
  • Delay before reset - Zeit in Sekunden, nachdem die Zone nach erstmaligem Auslösen wieder aktiv ist und erneut auslösen kann

Flags

  • Monsters - Zone wird auch durch monster_* aktiviert
  • No Client - Zone kann nicht durch Spieler aktiviert werden
  • Pushables - Zone wird auch durch func_pushable aktiviert

Bemerkungen

Universal zum Auslösen von scripted_sequence o.Ä.

Bemerkung zum Eintrag Sound Style:
Dieser Eintrag stellt sich automatisch auf 32, sobald das Entity gesetzt ist. Manche Leute vermuten dies als Ursache eines Compilefehlers; tatsächlich bedeutet die 32 nichts anderes als „Toggle“, wie man es bei manch anderen Entities in den Flags ankreuzen kann.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life/entities/trigger_multiple.txt · Zuletzt geändert: 2008/04/13 11:43 von jibe