trigger_hurt

Erstellt eine Zone welche jedem Objekt, ob Spieler, Monster oder func_pushable Schaden zufügt sollte sich dieser/dieses in der Zone befinden.

Properties

  • Name - Name des trigger_hurt damit es von einem trigger an/aus geschalten werden kann.
  • Target - Wenn die Zone betreten wird kann ein anderes entity ausgelöst werden.
  • Master - Hier kann der Name eines multisource angegeben werden
  • Damage - Menge des Schadens, der pro Sekunde zugefügt wird
  • Delay before trigger - Zeit in Sekunden bevor die Zone aktiviert wird
  • Damage Type - Art des Schadens

Flags

  • Target Once - Das entity welches durch betreten ausgelöst werden soll wird nur beim ersten mal ausgelöst.
  • Start Off - Die Zone ist bei Levelstart nicht aktiv.
  • No Clients - Dem Spieler wird kein Schaden zugefügt.
  • FireClientOnly - Nur der Spieler kann die Zone durch betreten aktivieren, es wird jedoch weiterhin jedem Schaden zugefügt.
  • TouchClientOnly - Nur dem Spieler wird Schaden zugefügt.

Bemerkungen

Hilfreich um atmosphärischen Schaden zuzufügen, z.B. Elektroschock durch herunterhängende kabel, oder Radioaktivität bei auslaufenden Tanks o.Ä.. Kann auch verwendet werden um Spieler o.Ä. beim herunterfallen in simulierte abgründe sterben zu lassen. Interessant ist sicher auch, daß der Damage-Wert auch negativ sein kann. In diesem Falle wird der Spieler durch das Hurt geheilt.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life/entities/trigger_hurt.txt · Zuletzt geändert: 2005/04/21 12:09 von warewolf