Trigger Camera (trigger_camera)

Das trigger_camera Entity ermöglicht es den Spieler aus seiner Ich-Perspektive zu erlösen und Kameraflüge durch die Map zu machen, ähnlich wie in der HalfLife-Endsequenz mit dem G-Man oder dem Helikopterflug am Anfang von Opposing Force.

Properties

  • Target (target) - Das Ziel, auf das die Kamera Zeigt. Das ziel wird auch getriggert. Mehr dazu unter Bemerkungen.
  • Delay before trigger (delay) - Verzögerung bis das target getriggert wird.
  • KillTarget (killtarget) - Hier kann man ein Ziel killen, also aus der map löschen, lassen.
  • Name (targetname) - Der Name der Kamera, mit der sie getriggert wird (kann auch leer sein)
  • Hold time (wait) - Wie lange die Kamerasequenz dauern soll ehe man wieder in die Ego-Perspektive wechselt.
  • Path Corner (moveto) - Wenn man hier den Namen eines path_corner angiebt startet die Kamera eine Flug durch die map entlang der path_corners.
  • Initial Speed (speed) - Geschwindigkeit des Kamerafluges.
  • Acceleration units/sec^2 (acceleration) - FIXME
  • Stop Deceleration units/sec^2500 (deceleration) - FIXME

Flags

  • Start At Player (1) - FIXME
  • Follow Player (2) - FIXME
  • Freeze Player (4) - FIXME

Bemerkungen

Mehr zu diesem Entity findet ihr in den Kamera-Tutorials.

Mit dem target gibt man an, auf welches Ziel die Kamera sich richten soll. Interessanterweise wird das target dabei aber auch getriggert. Wenn man zB eine Tür zum target macht so wird sie sich öffnen wenn die Kamerasequenz beginnt, und schließen wenn die Sequenz endet. Am besten man benutzt also ein info_target.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life/entities/trigger_camera.txt · Zuletzt geändert: 2010/05/25 17:53 von the-middleman