Inhaltsverzeichnis

func_train

Eine Platform o.ä., die einen bestimmten Pfad abfährt

Properties

  • Name - Bezeichner des Zuges
  • Global Entity Name
  • Move Sound - Sound, wenn sich der Zug bewegt
  • Stop Sound - Sound, wenn der Zug anhält
  • First Stop Target - Name des path_track/path_corner Entities, an dem der Zug startet
  • Speed - Maximalgeschwindigkeit des Zuges
  • Damage on Crush - Schaden, den der Zug verursacht
  • Sound Volume - Lautstärke, 0 ist lautlos, 1 ist maximale Lautstärke
  • Avelocity (x z y) - Eigenrotation des Entitys in Grad/Sekunde. z.B.: 0 360 0 damit sich der func_train pro Sekunde einmal um die eigene Achse dreht.

Flags

  • not solid - Der Zug ist nicht massiv, d.h. man kann hindurchlaufen

Bemerkungen

  • func_trains drehen sich nicht wenn sie um eine Kurve fahren

Gut geeignet für Fahrstühle, Türen und Plattformen, die mehr als zwei Wegpunkte haben sollen.

  • Mit einem Eintrag bei Avelocity kann sich der func_train um mehrere Achsen gleichzeitig drehen während er sich bewegt. Stoppt er, hört er auch auf, sich zu drehen.
  • Lässt man das Feld Name leer, so beginnt sich der Zug gleich von Anfang an zu Bewegen.
Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life/entities/func_train.txt · Zuletzt geändert: 2006/06/02 10:33 von Richman