func_button

Mit dem func_button kann man einen Knopf/Schalter (englisch: button) erstellen. Der Schalter kann etwas auslösen wenn er, je nach Einstellungen, berührt, benutzt oder beschädigt wird.

Properties

  • name - Wenn dem Button ein Name gegeben ist, kann er von einem Entity getriggert werden.
  • target - Das Entity, welches der Button aktiviert wenn er benutzt wird. Aktivierung erfolgt nachdem die Buttonbewegung abgeschlossen ist, falls er sich bewegt.
  • rendermodes - Ändert die Darstellung des func_button.
  • speed - Die Geschwindigkeit, mit der sich der Button bewegt nachdem er benutzt wurde.
  • health - (per Schuss aktivierbar wenn > 0) Der Button soll durch Beschuss/Crowbar/Granaten aktiviert werden. Der Wert gibt die Schadenspunkte an, die der Button erhalten muss bis er sein target-Entity triggert.
  • lip - Wenn sich der Button bewegt, bleibt er um die hier angegebene Zahl vorher stehen. Normalerweise bewegt sich der Button genauso weit, wie er breit ist. Negative werte lassen den Button noch weiter laufen.
  • sounds - Geräusch, welches beim Benutzen des Knopfes abgespielt werden soll.
  • delay before reset - Nachdem der Button benutzt wurde, bleibt er solange unbenutzbar bis die hier angegebene Zeit in Sekunden verstrichen ist. Wenn man -1 als Wert setzt, ist der Button nur einmal benutzbar
  • delay before trigger - Legt die Zeit in Sekunden fest, die zwischen der Benutzung des Buttons und der Aktivierung seines target-Entity vergeht.

Flags

Es gibt mehrere Flags mit denen das Verhalten des Buttons gesteuert werden kann:

  • Don't move - Der Knopf bewegt sich nicht.
  • Toggle - Der Button wird über ein anderes Entity angesteuert.
  • Sparks - Der Button sprüht zufällig Funken (kurzschlussmässig), wenn er im inaktivierten Zustand ist
  • Touch activates - Es ist möglich den Button durch Berührung (=dagegenlaufen) zu aktivieren anstatt ihn mit einer Taste zu aktivieren

Bemerkungen

  • In der Standardeinstellung bewegt sich, wenn er ausgelöst wird, in die per „Pitch Yaw Roll“ festgelegte Richtung um seine eigene Länge ausgehend von der Ruheposition, soweit nicht anders festgelegt. Er verhält sich dann also quasi wie ein func_door. - Natürlich kann man auch nicht-bewegliche Knöpfe erstellen.
  • Der func_button kann seine Textur ändern, wenn er mit einer Textur texturiert ist, die mit +0 oder +A anfängt. Wird er ausgelöst ändert sich die Textur von +0 auf +A oder umgekehrt und zwar für den Zeitraum für den der aktiviert ist (delay before reset). Beispiel “+0BUTTON1“ wird zu “+ABUTTON1“.
  • Will man das umschalten der Textur für eine Anzeige verwenden, so kann man dazu auch einen simplen func_wall nehmen, der durch einen trigger ebenfalls seine Textur ändern kann.
Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
half-life/entities/func_button.txt · Zuletzt geändert: 2008/12/22 12:15 von Adrian_Broher