Rad File

Rad File , die: bezeichnet eine Textfile mit der Endung *.rad die Informationen zur Beleuchtung bereithält. Sie kommt in der HL als wie auch in der Source Engine zum Einsatz. Der Syntax bleibt dabei immer der gleiche. Sie kann entweder im Hauptordner der jeweiligen Mod oder im selben Verzeichnis wie die Compiler Programme als lights.rad liegen oder im RMF Verzeichniss als mapname.rad (Mit Hauptordner ist gemeint dort wo unter HL die WAD Dateien liegen oder unter HL2 die „gameinfo.txt“) Eine Rad File ist folgendermaßen aufgebaut:

Texturname1 ROT GRÜN BLAU INTENSITÄT

Texturname2 ROT GRÜN BLAU INTENSITÄT

Unter HL gibt man den Namen der Textur an, die in der WAD Datei liegt, also zb: heavylight01 124 23 222 1500

Unter HL2 jedoch, muss man einen relativen Pfad angeben, abhänging vom „materials“ Ordner: (Die gleiche Textur unter HL2 Vorraussetzungen würde so aussehen:) lights/heavylight01 124 23 222 1500 Die Textur muss nicht zwingend im „lights“ Ordner liegen kann auch jeder x beliebige Ordner sein, er muss nur ein Unterordner des „material“ Ordners sein. Wichtig ist auch noch das die Textur ohne Endung angegeben wird, also nicht: lights/heavylight01.vtf 124 23 222 1500

Eine Rad File hat den Vorteil, das das Licht schöner berechnet wird, sprich eine Lampentextur wird vollständig erhellt.Hier noch mal das ganze in grafischer Form

Eine Textur in der Rad File wird auch Texlight genannt.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
glossar/rad_file.txt · Zuletzt geändert: 2005/10/13 14:32 von Richman