Wie mache ich Source-Maps für 1.6 "kompatibel"?

Benötigte Programme:

  • Source SDK, bzw. Hammer Editor 4.x
  • Hammer Editor 3.x

In diesem Tutorial werde ich der Vereinfachung halber den Hammer Editor 3.x schlicht den „alten“ nennen und den Hammer Editor 4.x den „neuen“ nennen.

Ausführung des "Konvertierens"

Zuerst startet man den alten Hammer Editor. Danach erstellt man eine neue Datei. Diese wird einfach unbearbeitet gelassen; danach auf Speicher unter…<dein mapname>.map(hier ist es sehr wichtig die Extension .map zu wählen und nicht .rmf oder dergleichen!)

Nun öffnet man den neuen Editor und öffnet ganz normal die Map(.vmf) die man nachher für 1.6 haben will. Nun alles markieren(einfach ein Fenster über alle Brushes und Entities ziehen, Maustaste loslassen, und ENTER drücken), das alles kopieren(Strg+c), und die .vmf wieder schließen.

Jetzt öffnet man mit dem NEUEN Editor die vorerst unbearbeitete .map-Datei aus dem alten Editor. Dann einfach Einfügen(Strg+v). Nun darf man aber diese bearbeitete .map-Datei NICHT speichern unter…, sondern einfach Strg+S; so wird die bearbeitete Datei wieder als .map-Datei gespeichert, denn der neue Editor kann ansonsten nur unter .vmf speichern.

Diese gespeicherte .map-Datei kann man nun mit dem alten Editor öffnen und bearbeiten.

Hinweise

Alle Texturen und einige nicht kompatible Entities sind jetzt verloren gegangen. Auch Brushes, die zuvor in der Source-Map noch normal zu sein schienen können nun im alten Editor „invalid“ sein. Es können nun auch Sprünge im Boden vorhanden sein, welche zuvor im SDK nicht zu sehen waren. Das liegt an der höheren Auflösung des neuen Editors(0.1 unit) im Gegensatz zum alten(1 unit). Aber wenn man ein sauberes Brushwork hat, und aufpasst in der Source-Map keine 0.1 unit Schritte zu machen, funktioniert dies auch problemlos.

Auch Displacement-Brushes gehen natürlich verloren, da diese Funktion nur in Source SDK verfügbar ist. Auch 3D-Skyboxen gehen verloren.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
counter_strike_source/tutorials/css_map_to_cs16.txt · Zuletzt geändert: 2011/05/24 09:27 von Adrian_Broher