Buyzones

Buyzones sind unverzichtbare Bestandteile einer jeden Map für Counter-Strike: Source. Eine Buyzone legt den Bereich fest, in dem der Kauf von Waffen und Ausrüstung möglich ist. Für jedes Team - Terroristen und Counter-Terroristen - sollte eine Buyzone existieren, die alle Spawns einschließt.

Für dieses Tutorial benötigt man:

Anlegen eines Brushes

Eine Buyzone besteht aus einem Brush, der die Textur „tools/toolstrigger“ besitzt. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass der Brush auf dem Boden aufliegt und die Höhe des Brushes größer ist als ein info_player_terrorist bzw. info_player_counterterrorist.

www.computing.co.uk_img_057_171057_anonymous-logo.jpg}

Der Counter-Terrorist ist von der Buyzone vollständig umschlossen.

Der Brush wird zur Buyzone

Der erstellte Brush wird markiert und nach einem Rechtsklick wählen wir „Tie to Entity“.

www.computing.co.uk_img_057_171057_anonymous-logo.jpg

Die Klasse, die wir für unsere Buyzone benötigen, ist func_buyzone. Mit „Apply“ bestätigen.

Zuweisen des Teams

Der Wert Team Number zeigt an, welches Team in dieser Buyzone Waffen kaufen darf. In unserem Fall wählen wir aus dem Drop-Down-Menü „Counter-Terrorist“ aus und bestätigen wieder mit „Apply“.

www.computing.co.uk_img_057_171057_anonymous-logo.jpg

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
counter_strike_source/tutorials/buyzones.txt · Zuletzt geändert: 2015/12/03 17:56 von 87.150.86.146