Ablauf, den man als Spieler sieht

Man begibt sich in eine bestimmte Zone (das kann ein Portal oder auch ein sonstiger Durchgang sein) und wird dann aller seiner Waffen entledigt, mit Ausnahme des Messers. Geht man wieder zurück, bekommt man beliebige andere Waffen oder seine alten zurück.

Was tatsächlich passiert

Der Spieler betritt einen Teleporter. Dieser Teleporter warpt ihn nicht direkt zum Teleporterzielpunkt, sondern in einen dritten Raum. In diesem dritten Raum wird er, indem er durch mehrere triggerfelder fällt, all seiner Waffen entledigt, dafür wieder mit einem Messer ausgerüstet und schließlich zum Tatsächlichen Ziel gebeamt.
Geht der Spieler nun andersherum wieder zurück, passiert das selbe - nur bekommt er, statt nur einem Messer, mehrere (bzw. seine alten) Waffen wieder. In diesem Tutorial befassen wir uns also damit, wie man einen Spieler in eine andere Zone teleportiert, sodass er nur noch das Messer hat - und wie er mit seinen alten Waffen wieder zum Ausgangspunkt gelangt.

Verwendete Entities

Der erste Raum

Baut einfach mal vier voneinander getrennte Räume. In den ersten Raum packt ihr ein game_player_equip, euren info_player_start
und einen trigger_teleport (idealerweise in einen beamer, ein portal oder was euch sonst als porter einfällt).


game_player_equip

  • Name: game_playerspawn (diese Bennenung ist wichtig)
  • Knive: YES (egal)
  • USP: YES (egal)
  • M4: YES (egal)



trigger_teleport

  • Target: off
  • Delay before reset: 0.5


Der zweite Raum

Im zweiten raum (der komplett mit der Textur BLACK texturiert sein sollte) packt ihr zwei trigger_multiple und darunter einen weiteren trigger_teleport.

Damit man schnellstmöglich weitergebeamt wird,setzt iht das info_teleport_destination namens „off“ IN den 2. trigger multiple (siehe Bild).
Damit man das Messer bekommt, noch ein game_player_equip mit dem namen „knifeequip“.

trigger_multiple(1)

  • Target: strip
  • Delay before reset: 0.2



trigger_multiple(2)

  • Target: kniveequip
  • Delay before reset: 0.2



trigger_teleport

  • Target: arena



game_player_equip

  • Name: knifeequip
  • give knife: YES



a.jpg

Der dritte Raum

In dem dritten Raum (das ist dann eure Messerarena) setzt ihr ein info_teleport_destination und einen trigger_teleport.
(das ist dann das Portal, das euch wieder in den ersten Raum zurückbeamt).


info_teleport_destination

  • Name: arena



trigger_teleport

  • Target: ruester



nun habt ihr euren Raum, in dem man nur mit dem Messer herumlaufen kann.

Der vierte Raum

Wiederholt die letzten Schritte für den vierten Raum:



info_teleport_destination

  • Name: ruester



trigger_multiple(3)

  • Target: strip
  • Delay before reset: 0.2



trigger_multiple(4)

  • Target: game_playerspawn
  • Delay before reset: 0.2



trigger_teleport

  • Target: start



Letzter Vorgang

In den ersten Raum gehört jetzt natürlich das letzte info_teleport_destination.

info_teleport_destination

  • Name: start



a.jpg


Beispielmap mit (bsp/rmf)


Hinweise :

Die 2 trigger multiple und das info_teleport sollten idealerweise direkt übereinander sein, während man im 2. trigger multiple startet. Denn die Halflife-Engine rechnet das von oben nach unten durch:
-Alte Waffe(n) wegnehmen
-Neue Waffe(n) geben
-Wegteleportieren
(Wenn ihr euch die Beispielmap kompiliert, werdet ihr merken, dass man den schwarzen Raum nicht zu sehen bekommt)

Außerdem ist es nicht möglich, dem Spieler seine tatsächlichen alten Waffen zurückzugeben - er bekommt immer Neue. Diese kann man natürlich bestimmen; aber die Munition wird wieder voll sein.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
counter-strike/tutorials/zonenequip.txt · Zuletzt geändert: 2008/10/26 23:16 von herr freimann