"trigger_once" in Counter-Strike

Dieses kleine Tutorial zeigt wie man in Counter-Strike einen Trigger nachbauen kann, der sich nur einmal pro Runde auslösen lässt.

Alles was wir hierfür brauchen ist ein func_door, das irgendwo an einer für den Spieler nicht zu erreichenden Stelle platziert wird. Ein einfacher Block 16x16x16 reicht schon.

Das Entity wird wie folgt parameterisiert (nicht angegebene Werte sind Default):

Key Value
Name door1
Render Mode Texture
FX Amount 0
Lip 16
Fire on Close multi1
delay before close -1
Flags Starts Open

Beim Objekt, was die door1 triggern soll, (z.B.ein trigger_multiple ) muss nun nur noch der Name door1 als Target angegeben werden und schon wird der Trigger nur noch einmal pro Runde weitergegeben. Beim triggern der door1 wird in unserem Fall ein multi_manager names multi1 getriggert. Es ist aber genauso möglich jedes beliebige Entity zu triggern.

Bemerkungen

Wenn man ein event pro runden - anfang triggern will, muss man nur das zu triggernde entity mit dem namen „game_playerspawn“ belegen. es wird dann getriggert, sobald eben ein player spawnt.

Die Verwendung aller Dokumente einschließlich der Abbildungen ausschließlich zu nichtkommerziellen Zwecken. Verbreitung des Dokuments auf Speichermedien, (insbesondere auf CD-ROMs als Beilage zu Zeitschriften und Magazinen oder sog. "Mission-Packs" etc.) ist untersagt.
 
counter-strike/tutorials/trigger_once.txt · Zuletzt geändert: 2008/12/29 19:10 von Adrian_Broher