Inhaltsverzeichnis

Hammer

Auch bekannt unter dem Namen Valve Hammer Editor. Ein Mapeditor exklusiv für Half-Life. Man unterscheidet anhand der Versionsnummern zwischen Hammer Editoren für das Half-Life 1 Mapping und für das Half-Life 2 Mapping! Auch bekannt unter der Abkürzung VHE. Ist der offizielle Nachfolger des populären Worldcraft Editors.

Versionen

Von Hammer gibt es diverse Versionsnummern. Die bisher bekannten Versionen werden hier erklärt:

Hammer 3.4

Der erste Hammer Editor. Ersetzte den veralteten Worldcraft Editor und behob einige schwere Konflikte. Dazu gehörten das Abschalten der editoreigenen OpenGL Engine, sobald man aus Hammer heraus kompilierte, so dass es zu keinen Konflikten zwischen Hammer und der eventuell in Half-Life 1 benutzten OpenGL Engine kam. Neue Bedienelemente kamen hinzu und die Möglichkeit, bestimmten Pointentities ein Icon zuzuweisen, welches in der 3D-View angezeigt wurde.

Hammer 3.5 beta

Der letzte - mehr oder weniger - offizielle Hammer Editor für Half-Life 1. Er bestach durch ein wichtiges Upgrade der editoreigenen OpenGL Engine, indem man mit Hilfe modifizierter FGD Dateien nun auch Modells direkt im Editor sehen konnte.

Der Hammer 3.5 beta bildet zudem den offiziellen Abschluss der langen und traditionsreichen Entwicklung der VALVe eigenen Mapeditoren für Half-Life 1.

Hammer 4.0

Der offizielle Mapeditor für Half-Life 2. Er basiert auf Hammer 3.5 beta und wurde durch viele Neuerungen erweitert und optimiert. Die meisten Erweiterungen sind allerdings reine Half-Life 2 spezifische Erweiterungen. Außerdem verwendet der Hammer 4.0 anstatt des Worldcraft/Hammer-eigenen Half-Life 1 Mapformats *.rmf das neue Nachfolgeformat *.vmf für Half-Life 2.

Anmerkungen

Mit Hammer 4.0 kann man anscheinend nicht mehr für das alte Half-Life 1 mappen.